bg ebersdorf wide small tilt
Facebook Twitter Pinterest LinkedIn
  • Gelesen 551 mal

Biomülltonnen – Änderung Abfuhrunternehmen 

Biomülltonnen – Änderung Abfuhrunternehmen 

Die Abfuhr der Biomülltonnen wird ab November 2022 von der Fa. FCC aus Tiefenbach durchgeführt.

Die Fa. Peheim, Wagenbach hat mitgeteilt, dass sie ab November 2022 die Entleerung der Biomülltonnen nicht mehr durchführt. Als vorrangiger Grund wurde mitgeteilt, dass sich in den Biomülltonnen sehr oft Restmüll, Sondermüll etc. befunden habe, was die Weiterverarbeitung (Kompostierung) teilweise sehr erschwert bzw. unwirtschaftlich gemacht habe.

 

Es werden zwei Abfuhrintervalle möglich sein

  • Variante 1: Sommer jede Woche, Winter alle zwei Wochen (ca. 34 Entleerungen pro Jahr)
  • Variante 2: Sommer jede zweite Woche, Winter jede vierte Woche (ca. 17 Entleerungen pro Jahr)

Die Haushalte müssen sich für eine der beiden Varianten entscheiden. Intervallwechsel sind möglich. 

Die Abfuhrtermine werden den Haushalten, wie beim Restmüll, vorab bekanntgegeben. 

Im Sommer (Mai - Oktober) werden die Tonnen alle vier Wochen gewaschen (kalt, Hochdruck). 

  • 120 l Tonne:    €   8,40 incl. Mwst. pro Entleerung
  • 240 l Tonne:    € 12,70 incl. Mwst. pro Entleerung

Wenn für Ihren Haushalt in Zukunft eine Biomülltonnen-Abfuhr durchgeführt werden soll, bitte im Gemeindeamt Ebersdorf anmelden. 

Kontakt

Gemeinde Ebersdorf
8273 Ebersdorf 222
T: +43 3333 / 2341-0
Fax +43 3333 / 2341-4
E-Mail: gde@ebersdorf.gv.at

Amtsstunden

Gemeindeamt, Standesamt, Staatsbürgerschaftsverband

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 18.00 Uhr

Bürgermeister: gegen Voranmeldung

×

Log in